Osiandersche Buchhandlung Tübingen spendet SCHAMS 10.000 Euro

  • Navember 2015

Aufgrund der freundschaftlichen Beziehungen zu Rafik Schami haben die Familie Riethmüller und die Mitarbeiter von Osiander beschlossen, dieses Jahr auf firmeninterne Weihnachtsgeschenke zu verzichten, den ungefähren Betrag zu verdoppeln und 10.000 Euro an SCHAMS zu spenden: "Mit diesem Betrag möchten wir SCHAMS bei direkten Projekten zugunsten syrischer Kinder, die unter dem Krieg besonders zu leiden haben, unterstützen."