DuMont-Verlag, Kochbuch „Suppen für Syrien“

  • 15. Juni 2018

Für uns war „Suppen für Syrien“ von Anfang an ein Herzensprojekt. Nach dem ersten Besuch von Rafik Schami im Verlag hatten wir alle Feuer gefangen. Womit wir aber nicht gerechnet haben ist, dass Isabella Neven DuMont sofort bereit war, den Erlös des Buches zu 100 % zu spenden. Dann verzichteten unsere freien Handelsvertreterinnen und – Vertreter auf Ihre Provision. Unglaublich viele Buchhandlungen, von klein bis groß, schenkten uns Werbefläche und engagierten sich in vielfältiger Form. Da wurde Suppe gekocht, Kuchen gebacken, mit dem Lebensmittelhändler nebenan kooperiert, riesige Schaufenster dekoriert…

So konnten wir bis heute bereits 183.000€ an Schams e.V. überweisen.

DuMont Buchverlag